Reifen begreifen | APOLLO VREDESTEIN

Mit Apollo Vredestein haben wir seit April 2021 einen Kunden, der aus der Sicht eines KreaĀ­tiven vielĀ­leicht erstmal nicht ganz so sexy wirkt. Die AufĀ­gabe lautete nƤmlich, den ersten offiziellen InstagramĀ­-Account aufzubauen und zum Fliegen zu bringen. Social MarkĀ­eting mit Reifen? Auf Insta? Hm. Das war, ehrlich gesagt, unsere Einstellung. Aber dann haben wir uns hingesetzt und Ć¼berlegt. Die erste Idee kam, dann die zweiteā€¦ und plƶtzlich waren wir mittenĀ­drin in einem kreativen FeuerĀ­werk, das bis heute anhƤlt. Das kommt offenĀ­sichtlich gut an, denn aktuell sind wir im mittleren vierĀ­stelligen Follower-Bereich und steigend. DarĆ¼ber hinaus konnten wir eine aktive ComĀ­munity aufbauen, grĆ¶ĆŸĀ­tenteils organisch. Und das, meine Freunde, ist fĆ¼r eine ReifenĀ­marke ziemlich gut. Wie wir das schaffen? Mit viel KreaĀ­tivitƤt, Einsatz und Leidenschaft. Konkret legen wir Wert auf selbst produzierten Content und sind formatĆ¼bergreifend unterwegs. Dabei nutzen wir alle MƶglichĀ­keiten der PlattĀ­form, d.h. wir machen Bilder, Videos, Reels, Stories, you name it. AuƟerdem nutzen wir GamificationĀ­-MechaĀ­niken und launchen immer wieder GewinnĀ­spiele. Dabei achten wir darauf, dass alles, was wir tun, zur ZielĀ­gruppe passt. Was im Grunde das GeheimĀ­nis unseres Erfolgs ist. Ups, jetzt isses raus.

Vredestein_de BEST OF