Kalzip ist international der Spezialist für Dächer, Fassaden und Gebäudehüllen aus Aluminium. Mit dem Claim »We metal your Building« beschreibt man die Kompetenz aus hochwertigen internationalen Projekten.

Der Preis
ist echt heiß.

German Brand Award 2022 für bestes digitales Brandbuilding.

Verstehen muss man es nicht, aber aus firmeninternen Gründen wurde einige Jahre die Marketing-Präsenz des Unternehmens – insbesondere online – mehr oder weniger auf Null gesetzt.

2020 startete dann die Zusammenarbeit mit uns. CFO Christoph Schmidt formulierte die Zielsetzung so: »Wir möchten gerne in der Online-Wahrnehmung die gleiche relevante Rolle spielen, wie wir es weltweit mit unseren Bauprojekten tun.« Dezenter Leistungsdruck, wenn ein Marktführer die Vorgabe so deutlich definiert. Aber – hat ja geklappt. Mit gezielten Online-Events wurde die Reichweite und generelle Brand-Awareness in dem B2B-Markt gesteigert, um dann eine langfristige und nachhaltige Online-Bindung zu etablieren.

Das Ergebnis: eine echte Erfolgsgeschichte. Nicht nur wegen der beeindruckenden KPIs und Zahlen, sondern auch aufgrund der Auszeichnung mit dem renommierten German Brand Award 2022 in den Excellent Brands-Kategorien– Digital Brand of the year sowie Building & Elements.

iPhone 13 12 Pro Max – 22
weltklimagipfel AdobeExpress
iPhone 13 12 Pro Max – 27
iPhone 13 12 Pro Max – 23
sportstätten adobe 1
chernobyl Express
iPhone 13 12 Pro Max – 26

Hintergründe zur Online-Marketing Kampagne

Kalzip – die Markenhistorie

Seit 1968 produziert Kalzip Dach- und Fassadensysteme auf modernsten Rollformanlagen. Bisher wurden weltweit über 110 Millionen Quadratmeter Kalzip Profiltafeln aus Aluminium verlegt.
Kalzip ist national und international eines der führenden Unternehmen für Gebäudehüllen aus Aluminium – gemeint sind damit konkret Fassadenverkleidungen und Dächer aus dem hochwertigen Material. Die Referenzen lesen sich wie das Who-is-Who der hochwertigen Architekturprojekte. Vom Fanshop des BVB, über die innovative Dachkonstruktion des Ice Dome im Olympiadorf Sotschi, bis hin zur Dachhaut an der spektakulären Außenhülle des schützenden Sarkophag in Tschernobyl.
Eine beachtliche Innovationskraft steckt in Kalzip und diese wurde 2020 mit dem Plus X Award – beim größten Innovationspreis für Technologie im Markenbereich – ausgezeichnet.

Unsere Aufgabenstellung

Mit Brand-Awareness-Kampagnen sollte die Wahrnehmung der Marke Kalzip im Online-Bereich deutlich gesteigert werden.
Die Bekanntheit der Marke Kalzip bei Architekten und Auftraggebern hat in den letzten Jahren aufgrund mangelnder Kommunikations-Maßnahmen nachgelassen.

2018 bis ca. Mitte 2019 gab es aus konzerninternen Gründen nahezu keine Online Kommunikation.

Insbesondere der demographische Wechsel auf Kundenseite erfordert zunehmend eine deutlich stärkere Online-Präsenz, als es das Unternehmen in der Vergangenheit getätigt hat.
Ziel war es, im B2B-Markt online eine adäquate Wahrnehmbarkeit zu erzielen, die zunächst mit einigen Leuchtturmprojekten erreicht werden kann, die aber langfristig zu einer dauerhaften Erhöhung der Brand-Awareness führt.

Das Konzept

Strategische Auswahl besonderer Projekte im aktuellen Zeitraum und gesellschaftlichen Kontext, mit der Erwartung online hier ein entsprechend hohes Interesse und somit Reichweite generieren zu können.

Eigentlich klassische B2B-Themen werden in einem neuen Umfeld präsentiert und erreichen so die Zielgruppe auf eine neue Art, die nicht mit dem typischen fachlichen Kontext verknüpft sind.

Online-Marketing Kampagne Chernobyl
26. April 2021 I Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe

Kalzip ist maßgeblich an der neuen Schutzhülle für den havarierten Reaktor beteiligt.

ProSieben startet am 12.04.2021 mit der FreeTV-Premiere der preisgekrönten HBO Serie Chernobyl. Die Staffel wurde so terminiert, dass der dritte Teil am Abend des Jahrestags (26.04.) läuft. Die gesellschaftliche Diskussion rund um Atomenergie (10 Jahre Fukushima, Atom-Ausstieg, Fridays for Future) werden zusätzlich die diesjährige Awareness hochtreiben.
Ziel der Kampagne ist es, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens Kalzip zu zeigen und als logischen Schluss den Technologietransfer aus dieser Spitzenleistung in heutige Standardprodukte zu transportieren.

Online-Marketing Maßnahmen

  • Film-Produktion zu dem Kalzip-Projekt Tschernobyl
  • Landing-Page
  • Social-Media Posts
  • Google-Adword-Kampagne
  • Paid-Media-Strategie auf YouTube
Online-Marketing Kampagne
Weltklimagipfel Glasgow

31. Oktober 2021 I UN-Klimakonferenz

Die UN-Klimakonferenz in Glasgow 2021, international als COP 26, war die 26. UN Klimakonferenz. Ziel der Klimakonferenz der Vereinten Nationen war es, einen effektiven Klimaschutz in die Wege zu leiten – speziell das 1,5-°C-Ziel das Pariser Abkommens in Reichweite zu halten.

Die UN-Klimakonferenz findet wortwörtlich unter einem Kalzip-Dach statt, denn das schottische Exhibition and Conference Centre ist Austragungsort des COP 26.
Ziel der Kampagne ist es, die Internationalität des Unternehmens Kalzip zu zeigen und durch die Gebäudekonstruktion Glasgow Schutz und Nachhaltigkeit zu transportieren.

Online-Marketing Maßnahmen

  • Trailer-Produktion zu dem COP 26
  • Landing-Page
  • Social-Media Posts
  • Google-Adword-Kampagne
  • Paid-Media-Strategie auf YouTube
Online-Marketing Kampagne Sportstätten

Juni 2021, Fußball EM. Im Profisport geht es um Präzision und Fokussierung auf den Punkt. Es geht um das Vertrauen in die eigene Stärke und in die des Teams. Um die nötige Disziplin, um Kontrolle und das richtige Timing. Genau wie beim Bau einer Sportarena oder Sportstätte, in der all die Wettkämpfe stattfinden.

Kalzip wählt berühmte Sportstätten, die mit eigener Beteiligung realisiert wurden und berichten über legendäre Sportmomente, die in diesem Stadion erlebt wurden. Das Storytelling ermöglicht den Transfer von Emotion und Leistungsfähigkeit in einem für die Baubranche neuartigen Kontext.

Online-Marketing Maßnahmen

  • Trailer-Produktion
  • Landing-Pages
  • Blog-Texte
  • Social-Media Posts
  • Google-Adword-Kampagne
  • Paid-Media-Strategie auf YouTube