Lohmann & Rauscher: Past forward – Gelebte Marke im neuen L&R College

Zusammenfassung

Die Markenstrategie von Lohmann & Rauscher erlebbar machen – Das war das Ziel, als es darum ging, das L&R College als Fortbildungs- und Tagungsstätte zu modernisieren. Im Zeitalter der Digitalisierung und virtuellen Welten ist das reale Markenerlebnis eine der größten Herausforderungen. Kommunikation greif- und somit auch begreifbar zu machen, bietet besondere Momente der nachhaltigen Bindung an eine Marke und ein Unternehmen. Markenwerte, Leitbilder und Visionen mit Architektur und Raumgestaltung zum Ausdruck bringen zu können, ist ein Privileg.

Altes bewahren und mit Modernem kombinieren – eine ästhetisch anspruchsvolle Umgebung schaffen mit modernem Ambiente und zeitgemäßer Ausstattung war hier die Devise. Das L&R College muss modernsten Anforderungen genügen, soll aber gleichzeitig seinen geschichtsträchtigen Charme bewahren

Hintergrundinfos

Die 1912 fertiggestellte Villa Henkel ist heute im Besitz der Unternehmensgruppe „Lohmann & Rauscher“ (L&R). Sie nutzt das seit 1985 unter Denkmalschutz stehende, historische Gebäude als Fortbildungs- und Tagungsstätte innerhalb ihrer L&R Academy.

Problemstellung

Die L&R Academy zu einem Ort des Erfahrungsaustausches und des Wissenserwerbs zu machen, der modernsten Anforderungen genügt und gleichzeitig seinen geschichtsträchtigen Charme bewahrt. Unsere Aufgabe war zudem die Erarbeitung der Erlebbarkeit der Markenwerte innerhalb des Schulungsgebäudes, so dass jeder Schulungsteilnehmer die Marke L&R positiv erlebt, sie versteht, aufnimmt und weiterträgt.

Es war eine große Herausforderung und hat riesigen Spass gemacht diese als Architekt anzunehmen. Danke an den Kreativkollegen Mathias Wollweber für die konstruktive Zusammenarbeit !

Jens J. Ternes – Architekt bda

Lösungsansatz

Im ersten Schritt wurden in diversen Workshops Analysen durchgeführt, um die Bedürfnisse der Schulungsteilnehmer zu analysieren.

Dann wurden in einem simulierten Tageserlebnis von uns die Touchpoints der Marke herausgearbeitet und jedes Detail auf diese Bedürfnisse und die Marke Lohmann & Rauscher abgestimmt. Das ganzheitliche Konzept umfasst Innendesign, Raumkultur, klassische Schulungsunterlagen, Catering, Aufenthaltszonen sowie Wayfinding.

Resultate

Die Lohmann & Rauscher Academy bringt nicht nur das Wissen an die Teilnehmer der über 500 Schulungen pro Jahr heran. Durch das ganzheitliche Konzept wird Lohmann & Rauscher gefühlt, gelebt, verinnerlicht. Ein Wahnsinns-Beispiel dafür, wie ganzheitlich Marketingstrategie umgesetzt werden kann!

mcrm_employer_marketing_award_signet

Die Sanierung des neuen L&R College mit jährlich mehr als 500 Schulungen und Veranstaltungen war eine Gemeinschaftsleistung. Danke an das Architektenteam Jens Joachim Ternes und Mathias Wollweber von Eberle und Wollweber Koblenz. Tolle und engagierte Partner in der Region!

Anja Gasteiger – Director of Corporate Communication, Lohmann & Rauscher